CLEARING SESSIONS

Eine Frage ermächtigt – eine Antwort ent-mächtigt.

Ein dynamisches Merkmal von Access Consciousness® ist, dass es darum geht, in der Frage zu sein und nie zu beanspruchen „die Antwort zu sein“ oder die Anwort zu haben.

Fragen fordern deine Glaubenssysteme, Sichtweisen und Wertungen heraus. Sie bringen deine Limitierungen und Bewertungen ans Licht.
Fragen ermöglichen, dir darüber bewusst zu werden, wie du ein phänomenales Leben erzeugen kannst, jenseits von allem, was du dir jemals vorstellen könntest.
Fragen können die Energie jeder Situation verändern, dadurch öffnen sich neue Türen und Möglichkeiten.

Wenn nun mit den Fragen die Energie deiner Begrenzungen und Bewertungen über ein Thema hoch gebracht wird, kann es danach mit dem „Zauberstab“ – dem Clearing Statement – von Access Consciousness® regelrecht aus der Existenz gesprengt werden.

Das Clearing Statement ist dazu da, deinen denkenden logischen Verstand zu umgehen.

„Right and Wrong, Good and Bad, POD and POC, All 9, Shorts, Boys and Beyonds“

Die Verbalen Prozessen werden je nach Bedarf auch bei allen Einzelsessions angewendet.

„Clearing-Session“

Bei den Clearing-Sessions geht es ausschließlich um die Verbalen Prozesse. Wenn du ein Thema hast, bei dem du gerade feststeckst und das du klären möchtest, werden damit in 30 Minuten die Blockaden, die dahinter liegen, an die Oberfläche gebracht und aufgelöst. Durch die kurze Zeit wird das Thema sehr effizient bearbeitet.

Die Clearing-Sessions werden online (per Zoom) durchgeführt.

1 Thema – 30 Minuten –  Euro 77,–

(inkl. Audioaufnahme der Session)

Das Clearing Statement wunderbar erklärt
von Dr. Dain Heer (beim Video unter „Einstellungen“ Untertitel auswählen)

TERMINE

Clearing – Online-Session

1 Thema – 30 Minuten

Termine jederzeit gegen Voranmeldung möglich.